Über mich

Durch langjährige Arbeit in vielfältigen Strukturen des Kulturbetriebs, so wie in unterschiedlichsten Schaffens- und Daseinsformen, darf ich mich mit großer Freude Teil der internationalen Kunst- und Kulturszene nennen.
Auf den Hochschulabschluss im Bereich der Geisteswissenschaften folgte der internationale Master-Abschluss in Kulturmanagement.

Nach ersten Bühnenerfahrungen arbeitete ich als Regieassistent, Abendspielleiter, Disponent, Dramaturg und Produktionsleiter. Angefangen am Staatsttheater Nürnberg unter Generalintendant Dr. Wulf Konold und Generalmusikdirektor Philippe Auguin,  über das Stadttheater Fürth unter der Intendanz von Werner Müller, bei der Konzertdirektion Landgraf, geleitet von Joachim Landgraf, und in leitender Funktion bei IMG Artists, einem Marktführer im Bereich des Künstlermanagement.

Neben einer langjährigen Partnerschaft mit den Kulturfestivals in Edinburgh, im Zuge deren ich unter anderem in die Auswahljury der Jubiläumsausgabe “Made in Scotland” berufen wurde, nahm ich wiederholt als Fach-Juror beim Adelaide Fringe Festival teil und wirkte in der Jury der 32. Internationalen Kulturbörse Freiburgs mit.

Weitreichende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit sowohl Botschaften, als auch Industrie- und Handelskammern unterschiedlicher Länder und Projekte mit privaten Kulturförderern runden mein Profil ab.